Ein Jahr NSA-Enthüllungen

Geschrieben von Goldeber am in Kleiner Keiler

Warum das Internet zwar schön, aber eben nicht demokratisch ist.

Ja, natürlich ist es furchtbar zu wissen, dass Emails mitgelesen werden. Dass die NSA mich überwacht und Großkonzern Google meine Interessen und Hobbys kennt. Aber soll ich deshalb verzweifeln? Hätte ich es nicht eigentlich längst wissen müssen?

Ein Betriebsunfall ist der Abhörskandal nicht. Das Internet ist kein basisdemokratisches Instrument, das sich an das Grundgesetz hält. So war es auch nie gedacht, dazu wurde es hochgejubelt. Es wird von gewinnorientierten Mega-Konzernen dominiert. Wer hat es (mit)erfunden? Genau, die US-Militärs. Zur Überwachung Anderer. Wir haben uns das Netz bloß zu Nutze gemacht, weil es so schön, so einfach, so kommunikativ ist. 

Das Internet ist keine Online-Kommunikations-Alternative, keine Verlagerung der analogen zwischenmenschlichen Kommunikation ins Virtuelle. Das ist Quatsch. Das Internet wurde nicht dazu geschaffen, frei, unzensiert und ohne Überwachung zu sein.

Das Internet wird sich nicht anpassen. Aber wir, wir müssen uns ändern und uns bewusst machen, was das Internet eben auch macht und kann. Deshalb sollten wir es nicht verteufeln und nicht in Panik verfallen. Nur vielleicht ein bisschen vorsichtiger sein mit dem, was wir virtuell so von uns geben.

Tags:,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

Abenteuer und Athleten

Wo Dracula Treppen stieg und Harry Potter mit der Bahn fuhr

Yorkshire ist rau, geschichtsträchtig, Kulisse für Literaturklassiker und längst nicht so beliebt wie Südengland. Doch…

Medien und Moral

Wenn Bücher sprechen

In der „Lebenden Bibliothek“ der Caritas erzählen Menschen ihre Geschichten – und die können so…

Orte und Originale

Ruanda: Viel mehr als nur Völkermord

Ruanda – noch immer wird dieses kleine afrikanische Land hauptsächlich mit dem Völkermord identifiziert. Jacques…

Visionen und Vergangenheit

Zum letzten Mal

Sarah ist 38 und hat Krebs im Endstadium. Christina ist 51 und Pflegerin auf der…