Arbeitsagentur vermittelt 29-Jährige in die Arbeitslosigkeit

Geschrieben von Goldeber am in Medien und Moral

Eigentlich war Jennifer Bartz für die Arbeitsagentur die perfekte Kandidatin: 29 Jahre jung, Fachhochschulreife, willensstark. Einer Umschulung zur Altenpflegerin, die sie unbedingt wollte, schien nichts im Wege zu stehen. Die Arbeitsagentur riet ihr sogar zur Kündigung des alten Jobs. Doch dann entschied ein Amtsarzt, sie sei zu labil für einen Pflegeberuf – gesehen, geschwiege denn untersucht hatte er Jennifer Bartz nie. Von Axel Ebert

Ida in Indien

Geschrieben von Katrin Jäger am in Abenteuer und Athleten

Kann man mit einem kleinen Kind nach Indien reisen? Heike Niemeier und Dirk Werkhausen sagen: Na klar, Ida fand es super! Von Katrin Jäger (Text) und Heike Niemeier (Fotos)

Heike Niemeier ist weit davon entfernt, eine Hexe zu sein. Auch Wahrsagen ist ganz und gar nicht ihr Ding. Und dennoch kann sie in einem ganz bestimmten Punkt die Reaktion ihrer Mitmenschen mit 100prozentiger Sicherheit vorhersagen. Wenn sie von ihrem Familienurlaub nach Indien erzählt, dann weiß sie immer schon vorher, ganz ohne Glaskugel oder Kartenleserei, was passieren wird.

„Vögel starten und landen, deshalb brauchen sie einen Flughafen“

Geschrieben von Goldeber am in Visionen und Vergangenheit

Vogelflughafen auf dem Dach der Bundeskunsthalle (Foto: KAH)

Vogelflughafen auf dem Dach der Bundeskunsthalle (Foto: KAH)

Blinklampen, Lautsprecher, Antennen, ja sogar einen Windsack findet man auf dem Dach der Bonner Bundeskunsthalle. Denn es trägt einen ganzen Flughafen. Starten und landen dürfen allerdings nur Vögel. Den „International Ornithoport“ haben die Künstler Stephan Andreae und Res Ingold erfunden. Nach einer ersten Schau im vergangenen Jahr wurde der Vogelflughafen jetzt wiedereröffnet. Markus Harmann sprach mit Stephan Andreae.

Abenteuer und Athleten

Wo Dracula Treppen stieg und Harry Potter mit der Bahn fuhr

Yorkshire ist rau, geschichtsträchtig, Kulisse für Literaturklassiker und längst nicht so beliebt wie Südengland. Doch…

Medien und Moral

Wenn Bücher sprechen

In der „Lebenden Bibliothek“ der Caritas erzählen Menschen ihre Geschichten – und die können so…

Orte und Originale

Altenahr und die Flut: „Ich gebe so schnell nicht auf“

Im Winzerort Altenahr (Rheinland-Pfalz) richtete die Flut verheerende Zerstörungen an. Viele Einwohner wollen nicht zurückkehren,…

Visionen und Vergangenheit

Zum letzten Mal

Sarah ist 38 und hat Krebs im Endstadium. Christina ist 51 und Pflegerin auf der…